Juli 4

Ritter, Hitze, Kletterpark

Rekordhitze im Anmarsch! Wir sind so gut als möglich vorbereitet mit unserem Minipool im Garten, aber es gibt ja auch immer was zu tun. Im Juni war der alljährliche Handwerkermarkt in Worms, den wir einfach jedes Jahr mitnehmen müssen, weil immer schön. Die Leute dort geben sich größte Mühe, das Ritterleben darzustellen, und ich möchte echt nicht tauschen. Es waren über 30 Grad, und die Jungs haun sich da in Vollplatte auf die Bommel. Allein , mit so einer Rüstung herumzulaufen, würde mich in die Ohnmacht treiben. Ansonsten haben wir bei Holger ein bisschen Essen geschnorrt, und Levi und Till davon abgehalten, noch mehr Rittersachen zu kaufen. Aber jeder hat sich ein Hufeisen geschmiedet und einen Geldbeutel gebastelt.

Sonst war eigentlich gar nicht so viel los, es war heiß, die Jungs (alle) haben den Pool reichlich genutzt und im Kletterpark gehts erstmal nicht höher hinaus, weil 12 Meter Höhe doch etwas krass ist für die Jungs, also müssen Sie wohl auf 4 Meter bleiben, was eigentlich heftig genug ist.


Copyright © 2014. All rights reserved.

Veröffentlicht4. Juli 2019 von Tino in Kategorie "Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.